Donnerstag, 8. August 2013

Ich will Kühe.....


...würde der kleine Enkel meiner Schwester sagen, wenn ich ihn gefragt hätte. Aber ich weiß es ja auch so, der Kleine liebt Kühe über alles und weil sein Vater, mein Neffe uns am Wochenende eine Solaranlage aufs Dach baut, habe ich mir ein kleines Dankeschön überlegt. Und wenn ich schon beim Babysachen nähen bin, das Ganze auch gleich noch in rot und etwas kleiner für mein Enkelmädchen.

 Als erstes habe ich die kleinen Walkjacken genäht. Der Walk ist außen wie Strickstoff und innen weicher Walk, ein Stoff in den ich mich sofort verliebt habe, als die Bestellung von Aladina bei mir ankam. Er heißt St. Moritz und ist von Hilco.

Dazu jeweils ein Pulli, eine "Räuberhose aus der Zwergenverpackung II und eine kleine Mütze. Jede Menge Kühe u.a. zur Sicherheit mit Reflektorstoff hinterlegt.
Stickdateien u.a. von Anja von der Feenwerkstatt "Die Kühe sind los". Noch jemand, der Kühe liebt.


Und damit die Hose auch immer richtig herum angezogen wird,
der Hinweis mit der Kuh.
 
Dann hoffe ich mal, das die Kombis den Eltern und Kindern gefallen.

 Und dann ist mir noch was Blödes passiert...meine KamSnap Zange war weg...einfach verlegt und auch nach intensiven Suchen ist sie bis heute nicht mehr aufgetaucht. Ich hab sie mir vor vielen Jahren extra in Asien bestellt, als es die Dinger noch gar nicht in Deutschland zu kaufen gab. 

Ich habe mir schnell ein Neue gekauft, von Snaply, die könnt ihr direkt dort bestellen oder es gibt sie auch im Viele Welten Laden von Ruth in Schrobenhausen (ich weiß ja, dass viele aus der Umgebung hier mitlesen). Und die Neue ist viel besser, lässt sich weiter öffnen.
Und es gibt unendlich viele Farben an Snaps.....auch Erdbeeren Herzen, Sterne.....
Die kleinen gestickten Herzen und Blümchen und noch viel mehr zum Snapen, gibt es auch wie die Kühe bei Anja von der Feenwerkstatt.
Und  Kam Snaps sind einfach so toll. Billig, schön, haltbar, waschbar.....und ganz einfach zum Anbringen.

Dienstag, 6. August 2013

Partnerlook

Unser erster Versuch mit Selbstauslöser.....wenn keiner zu finden ist, der mal ein Foto macht.
Hier die neuesten beiden V-Raglan Shirts nach Claudia von Frau Liebstes, diesmal in eine echten Mama-Kind-Version.
(Die Bilder der anderen Raglan Shirts liegen auf meinem kaputten Rechner und ich kann sie euch erst zeigen, wenn ich das Gerät von meinem großen Sohn, meinem Computerdoc zurück bekomme)
Auf alle Fälle lustig, im Parnerlook unterwegs zu sein. Sehr oft wurden wir darauf angesprochen und im Supermarkt begegnete uns immer wieder das gleiche kleine Mädchen, das uns mit offenem Mund anstarrte.
Und Vroni überlegt gerade, was wir noch alles im Partnerlook nähen könnten.
Wir hoffen, dass Claudia sich noch jede Menge twin(e)books ausdenkt.......

Weil nachgefragt wurde.....der Blumenjersey ist "Elsie Garden" Und es gibt ihn in verschiedenen Qualitäten (Baumwolle, Jersey und sogar beschichtet) und Farben bei aladina.

Donnerstag, 1. August 2013

V-Raglanshirt mit Stick`n paint

Ein neues Twin(e)book für Große und Kleine gibt es wieder von Claudia FRAU Liebstes.

Im Ebook ist sowohl eine Kurzarm-, als auch eine Langarm-Version enthalten und ist ab sofort hier zu bestellen!
Dieses Modell von Vroni ist noch eines der Probemodelle und noch nicht ganz perfekt. Wie Claudia hier schon schrieb, wir Probenäher mussten diesmal öfters kleben. 
Dort gibt es auch noch ein schönes Ergänzungstutorial, das ich für eine Mama- Tochter Version ausprobieren möchte. Noch liebt es meine Jüngste, mit mir im Partnerlook benäht zu werden.

Der Grund, warum Vroni dieses Shirt besonders liebt, sie hat es selbst bemalt. 
Eine Idee von Tinimi....Stick`n paint....dort gibt es 2 sehr schöne spezielle Stickserien dafür zu kaufen. Die Technik funktioniert aber auch mit großen Buchstaben sehr gut.
Wir haben die Datei Words von Smila genommen, nur die Außenlinien aufgestickt und Vroni konnte nach Herzenslust mit Stofffarben ausmalen. Ich habe das bestickte Teil gleich eingespannt im Stickrahmen gelassen, so ist der Jersey nicht so flutschig beim Malen.
Das Schöne bei dieser Maltechnik, auch kleine Kinder können das wunderbar selber machen und sind dann so stolz auf ihre Werke.


LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin