Montag, 13. Juli 2015

Ausprobiert: SnapPap - das vegane Leder - mit einem Plotterfreebie

 Wie so viele andere, bekam auch ich vor ein paar Wochen ein Überraschungspaket von Snaply mit mehreren Bögen SnapPap, diesem neuartigen Material aus Papier in Lederoptik. Obwohl ich gerade schwer beschäftigt bin, mit meinen neuen Dirndlschnittmustern, musste ich doch zwischendurch das Material testen.
Die gestickte Feder ist übrigens von hier.

 Waschen, kneten, bügeln, nähen, besticken, beplotten, versuchen es zu zerreißen...dieses Material ist wirklich einzigartig. Ich plotte ja gerne und zeichne mir gerne mal schnell ein Schnittmuster mit dem Silhouetteprogramm. So entstanden diese einfachen Mäppchen.

Ausschneiden, mit Plotter oder Schere, verzieren und 2 Paar Snaps eindrücken und fertig ist dieses stylische Mäppchen. Kann man auch gut als Geschenkverpackung verwenden.
Und damit ihr nicht mehr selber Basteln müsst, kommt hier das Freebie für euch, das ihr entweder mit mit der Schere ausschneiden oder mit dem Plotter schneiden könnt:


Auch mit dem Plotter habe ich dieses Körbchen gemacht. Die Datei ist leider noch nicht ganz perfekt, ich muss sie noch überarbeiten, aber ich werde es euch später auch zur Verfügung stellen.


Ganz toll  finde ich die Kombination von SnapPap und Filz. Die KamSnaps, die ihr ja auch bei Snaply bekommt, halten in dem veganen Leder besser, wie in richtigem Leder. Gerade hier, bei diesen Filztäschchen, würde Leder mit der Zeit länger werden, das passiert mit dem SnapPap nicht. 

Ganz viel Info bekommt ihr auf einer eigenen Seite über SnapPap . Ich glaube, da bleiben keine Fragen offen.

...und ich habe noch so viele Ideen!


Kommentare:

  1. Sehr schöne Beispiele sind das, die Kombi mit Filz ist richtig gut.
    Schönen Tag noch,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sachen hast Du da gezaubert!
    Ich kann es kaum erwarten aus dem Urlaub zu kommen und es auch zu versuchen😊
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Uih da hast du ja wirklich schöne Sachen gemacht.
    Ich glaube ich wünsche mir ein paar Bögen Snap Pap zum Geburtstag im August.
    Einfach so zwischendurch ist das doch relativ teuer.
    Viele Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Besonders die Mäppchen gefallen mir! (Die Stickdatei Feder besitze ich auch und habe sie schon häufig verwendet...)
    Noch besitze ich keinen Plotter, aber Snappap habe ich mir schon mal bestellt. Eine Frage dazu: Ist das Snappap vor dem Plotten gewaschen? Oder hinterher ? Oder gar nicht?
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, vielen Dank für diese Superanleitung, gibt ein tolles Schulanfängergeschenk. Noch ein Tipp von mir aus leidvoller Erfahrung: die Matte muss wirklich bombenfest kleben, sonst verrutscht das SnapPap, und der Plotter schneidet alles, nur kein Mäppchen. Ich hatte leider nur eine Lighthold_matte, hab das Ganze aber mit doppelseitigem Klebeband fixirt, das half!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate, die Mäppchen sind richtig cool, besonders auch für Jungs...könnten sogar meinen Großen gefallen;)....jetzt brauch ich nur noch nen Plotter;)....hab mit gerade mal die Software geladen....(haben wir ja gestern von geredet;) finde ich richtig cool:)) nun muss ich nur noch kucke wo ich bestelle....hast du einen Versand den du mir empfehlen kannst ?
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Ich finde diesen Korb total klasse und und wollte mal fragen, wo ich das Schnittmuster dafür finde. Ich würde es gerne nach nähen.
    Lieben Dank und Gruß, Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    hab deinen Blog gerade erst gefunden! Die Mäppchen sind wundervoll!! Besonders die Feder hat es mir angetan!!!! Wo kann ich die Datei kaufen?
    Lieben Dank
    Bea

    AntwortenLöschen
  9. Ich noch einmal! Hab die Feder gefunden!! Der Link funktionierte nicht! Vielen Dank
    Bea

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für die tolle Vorlage :)
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  11. Vielen lieben Dank, für die schöne Vorlage ♥

    Liebe Grüße Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die Vorlage, wir haben so ein Etui geplottert und verziert, wir sind begeistert. lG bimbam

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin