Freitag, 13. März 2015

Eine kleine La Playita Kollektion

Eine kleine La Playita  Kollektion für meine Jüngste. Schnittmuster von der lieben Nell von Bienevenido Colorido. Die Boleros sind einmal in einer wärmeren Nicki- und einer dünneren Jerseyversion und passen beide jeweils zum Kleid oder Top.
Ja, auf dem Kleid habe ich leider La Playita mit einem "a" zu viel geplottet. Aber egal, wem fällt das auf?

Ich habe ihn noch mal überarbeitet und weil ich mir schon die Mühe gemacht habe, könnt ihr euch den Schriftzug hier zum privaten Gebrauch herunterladen.
Und hier jetzt die angezogenen  Fotos:







Leider Indoorfotos, da es für draußen einfach noch zu kalt war. Aber so ein süßer und auch noch schnell genähter Schnitt, da sehnt man sich den Sommer herbei. 
La Playita als Ebook gibt es ab sofort hier bei Farbenmix
Dieses Schnittmuster gibt es auch für Damen, heißt La Playa und ihr bekommt es hier.
Oder gleich im Doppelpack für Mama und Tochter hier.


Donnerstag, 5. März 2015

Lotty im Partnerlook

Diesen tollen Stoff habe ich mir für mich extra bei Aladina für Lotty bestellt. Und er ist auch perfekt dafür.  1 1/2 Meter.....nach dem Zuschneiden gab es wieder so einen etwas größeren Rest. Vronis Lottyschnitt lag auch noch auf dem Zuschneidetisch, also habe ich gleich für sie noch eine Lotty zusammengestückelt. 
Vroni gefält das gestückelte sogar besonders gut. Extra lange Ärmel, wie gewünscht konnte ich trotzdem machen.

Auch für die Tops darunter reichen kleinere Reststücke. 

 Für die beiden Pullis habe ich mich mal wieder großflächig am Plotter mit Flex ausgetobt. Vroni hat sich ihren Spruch im Sil-store ausgesucht, meinen habe ich mir selber zusammengestellt aus verschiedenen Schriften, paar Zeichen und Sternchen.


Ja es war richtig kalt beim Fotografieren. Dünner Stoff und um die Null Grad!
  Malotty bekommt ihr als Twinebook mit Lotty hier bei ki-ba-doo.

So und jetzt aber noch ganz schnell zu Rums mit meiner tollen Lotty.

Mittwoch, 4. März 2015

Doppelshirt Lotty für die (fast) ganze Familie

Doppelshirt MaLotty und Lotty im Lagenlook -   ein Must-have-Schnitt mit Suchtpotenzial!!!!
10 x mal habe ich den Schnitt Lotty und MaLotty jetzt schon genäht, 4 x für meine Jüngste, 2 x für meine Mittlere, 2 x für meine Große und 2 x für mich.  Zumindest meine Älteste hat die gleiche Größe 36 so wie ich, für meine 15 jährige habe ich in Größe 34 und für meine Jüngste in 140 genäht.

Dabei habe ich die unterschiedlichsten Materialien getestet. Dieser Schnitt ist sowas von vielseitig. Aber am Besten finde ich, dass er ist blitzschnell genäht ist. 
Und fast noch besser, meine Töchter lieben ihn und können nicht genug von Lotty bekommen und ich eigentlich auch nicht.

Heute zeige ich euch mal die erste Hälfte, der Rest ist noch nicht fotografiert.

Hier meine MaLotty aus Sweat. Leider hatte ich mir auf dem Stoffmarkt nur ein Meterstück gekauft und musste die Ärmel stückeln. Aber ich habe sie dann extra lange gemacht und das Gestückelte sieht aus wie gewollt, oder?


Dieser flutschige Vintage Sternenstoff lag schon eine Weile hier rum, einmal in blau und einmal in rot. Verschiedenen Variationen probiert, Ringel und glatter Stoff, immer den Stoff des Tops, noch mal im Shirt wiederholt, damit man auch sieht, dass die beiden Teile zusammengehören......Vroni liebt beide.

Hier die absolute Winterversion von MaLotty in Alpenfleece für meine erwachsene Tochter. Total kuschelig und sieht auch gut aus,finde ich. Als Farbtupfer das dazugehörende Top.

Und hier die Version aus Strickstoff für meine 14-jährige. Sie wollte kein Top.....hmmm.
Die Mädels in ihrer Klasse waren so begeistert, sie hätten auch gerne eines bestellt. Hier habe ich den Halseinschnitt nicht eingefasst, sondern nur mit der Cover einmal rundherum genäht. Die Ärmel auch wieder extra lange.

Das Top des Doppelshirts hat eine super Passform und kann im Sommer auch ohne das "Drüber" getragen werden. Oder das Drüber kann nach der Schule in den Schulranzen gestopft werden.

 Das Doppelshirt gibt es ab heute als Twin(e)Book  für groß und klein bei Ki-ba-doo! 

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin